• +49 176 56 875 898 und info@wuffis-love-food.de
  • Fachkundige Beratung mit Herz
  • Wir freuen uns über eure große Nachfrage! Durch das erhöhte Bestellaufkommen kann es gelegentlich zu Lieferverzögerungen kommen. Wir bitten euch, daraus enstandene Wartezeiten zu entschuldigen.
  • Zertifizierte Ernährungsberatung
  • SALE - Schnäppchenjäger aufgepasst
  • +49 176 56 875 898 und info@wuffis-love-food.de
  • Fachkundige Beratung mit Herz
  • Wir freuen uns über eure große Nachfrage! Durch das erhöhte Bestellaufkommen kann es gelegentlich zu Lieferverzögerungen kommen. Wir bitten euch, daraus enstandene Wartezeiten zu entschuldigen.
  • Zertifizierte Ernährungsberatung
  • SALE - Schnäppchenjäger aufgepasst

Milben-STOP Puder für Hunde & Katzen - Aniforte

15,99 €
(100 g = 31,98 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 - 5 Tag(e)

Beschreibung

Milbenmittel für Hunde und Katzen - effektiver Langzeitschutz – Das Milbenmittel für Katze & Hund gegen Milben & anderen Parasiten für die Umgebung.

AniForte® Milben-STOP Puder ist ein Insektizid, das sich für die biozide Anwendung der Umgebung. Es wirkt gegen Ektoparasiten, wie z. B. Milben und weitere kriechende Schädlinge, zu denen Ameisen, Kellerasseln oder Käfer zählen. Das Puder wird an den bevorzugten Laufwegen und Verstecken der Parasiten ausgebracht und sorgt so für einen effektiven Langzeitschutz – ohne die Tiere direkt behandeln zu müssen.

Wirkungsweise:

Die Schädlinge (Ektoparasiten) werden bei der Behandlung eingestäubt, oder stäuben sich durch ihre Eigenaktivität selbst mit dem ausgebrachten Pulver ein. Der Wirkstoff führt zum Herauslösen von Kutikulafetten und zur Dehydrierung der Insekten. Die Schädlinge sterben nach wenigen Stunden ab. Die Wirkung kann sich bei niedrigen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit um 1 - 2 Tage verzögern.

Milbenmittel Hund

Wieso sollte ein Milbenbefall möglichst schnell und effektiv mit einem Milbenmittel für Hunde behandelt werden? Übliche Symptome bei einem aktiven Befall sind Haarausfall, starker Juckreiz und schwere Hautsymptome wie Schuppen- und Krustenbildung. Dabei gibt es in Deutschland eine ganze Reihe von Milbenarten, die Deinen Hund befallen und krank machen können. Daher ist es sinnvoll, dass AniForte® Milben-STOP Puder bei der Vermutung eines Milbenbefalls sofort anzuwenden. Das stark wirksame Milbenmittel für Hunde schaltet die kleinen Parasiten schnell und gekonnt aus. Damit Dein Hund wieder ein unbeschwertes Leben führt.

Milbenmittel Katze

Auch für Katzenbesitzer ist es sinnvoll, ein Milbenmittel für Katzen parat zu haben. Denn Katzen können bei ihren Streifzügen durch die Natur verschiedene Parasiten anlocken. Auch durch Kontakt durch Artgenossen können sie sich mit unterschiedlichen Milbenarten anstecken. Diese können Hautkrankheiten auslösen und zeigen sich durch Symptome wie Juckreiz, Krusten und Pusteln auf der Haut, Haarausfall, und Schuppenbildung. Wenn Du einen Befall vermutest, solltest Du schnell handeln, um die Hautgesundheit deines Schützlings schnell wieder herzustellen.

Anwendung:

Wird zur Umgebungsbehandlung von Haustieren eingesetzt, ohne die Tiere selbst zu behandeln. Die Schädlinge werden auf dem Weg vom und zum Wirtstier erfasst.

Aufwandmenge: 30 - 50 g/m2: Schlupfwinkel und Brutverstecke des Ungeziefers einstäuben oder ca. 5 - 10 g/laufender Meter Staubbarriere um die Schlafplätze legen.

Anwendung durch nicht professionelle Anwender, Anwendung im Haushalt. Insektizid zur Bekämpfung von Ektoparasiten wie Milben.

Applikationstechniken:

Staubbariere legen: Handstäubeflasche; Die Spitze der Dosieröffnung aufschneiden. Mit der Öffnung nach unten, unter leichtem Druck auf die Flasche AniForte® Milben-STOP Puder auf den Laufwegen der Insekten in Ritzen und Verstecke ausstreuen, bzw. Staubbarriere legen.

Hinweis: Kühl, trocken & lichtgeschützt lagern. Lieferung im wiederverschließbaren Eimer.

Zusammensetzung:

AniForte® Milben-STOP Puder besteht zu 100 % aus Diatomeenerde, einer natürlichen amorphen Kieselgur aus fossilen Ablagerungen von Kieselalgen.

Bei Beachtung der Gebrauchsanleitung sind keine negativen Effekte bekannt.

Wirkstoff: 1000 g/kg Siliciumdioxid/Kieselgur (CAS 61790-53-2)

baua-Reg.-Nr.: N-66843

Formulierung: DP (Staub)

Inhalt: 50 g