• +49 176 56 875 898 und info@wuffis-love-food.de
  • Fachkundige Beratung mit Herz
  • Wir freuen uns über eure große Nachfrage! Durch das erhöhte Bestellaufkommen kann es gelegentlich zu Lieferverzögerungen kommen. Wir bitten euch, daraus enstandene Wartezeiten zu entschuldigen.
  • Zertifizierte Ernährungsberatung
  • SALE - Schnäppchenjäger aufgepasst
  • +49 176 56 875 898 und info@wuffis-love-food.de
  • Fachkundige Beratung mit Herz
  • Wir freuen uns über eure große Nachfrage! Durch das erhöhte Bestellaufkommen kann es gelegentlich zu Lieferverzögerungen kommen. Wir bitten euch, daraus enstandene Wartezeiten zu entschuldigen.
  • Zertifizierte Ernährungsberatung
  • SALE - Schnäppchenjäger aufgepasst
Platzhalter für Produktbild
NEU

Kokosflocken für Hunde - Wuffis-Love-Food

ab 3,67 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 3 - 5 Tag(e)

Beschreibung

Kokosflocken für Hunde - Wuffis-Love-Food sind der ideale exotische Snack für deinen Vierbeiner! Hergestellt aus der Faser der Kokosnuss, sind diese Flocken reich an gesunden Fetten, Ballaststoffen, Mineralstoffen und Vitaminen. Dank der mittelkettigen Triglyceride (MCTs) können die Kokosflocken dazu beitragen, den Energiehaushalt und das Immunsystem deines Hundes zu unterstützen. Mit ihrem süßlichen Geschmack und angenehmen Aroma sind die Kokosflocken nicht nur lecker, sondern auch gut für das glänzende Fell und den Energielevel deines Haustieres. Gönn' deinem Liebling etwas Gutes mit den hochwertigen Kokosflocken von Wuffis-Love-Food!

Inhaltsstoffe:

  • Fette: Kokosflocken enthalten gesunde gesättigte Fette, die zur Energiegewinnung beitragen und die Aufnahme fettlöslicher Vitamine fördern können.
  • Laurinsäure: Eine Art von mittelkettigem Fett, das antivirale und antibakterielle Eigenschaften hat, um das Immunsystem zu stärken.
  • Mineralien: Kokosflocken sind auch eine Quelle für wichtige Mineralien wie Eisen, Magnesium und Zink.
  • Vitamine: Obwohl nicht reich an Vitaminen, enthalten Kokosflocken einige B-Vitamine, die zur Aufrechterhaltung eines gesunden Stoffwechsels beitragen können.

Fütterungsempfehlung:

  1. Anfangs behutsam: Mit einer kleinen Menge beginnen, besonders wenn dein Hund ein empfindlicher Magen hat.
  2. Mischen mit dem Futter: Ein paar Kokosflocken einfach über das tägliche Futter streuen. Einfach, aber effektiv!
  3. Kokosflocken-Paste: Kokosflocken mit ein wenig warmem Wasser mischst. Das kann besonders bei Hunden helfen, die anfangs skeptisch sind.


  • Kleine Hunde (bis 10 kg): 1/4 bis 1/2 Teelöffel pro Tag
  • Mittlere Hunde (10 bis 25 kg): 1/2 bis 1 Teelöffel pro Tag
  • Große Hunde (über 25 kg): 1 bis 2 Teelöffel pro Tag

Die Dosierung hängt natürlich auch von der individuellen Verträglichkeit und den Ernährungsbedürfnissen des Hundes ab.

Zusammensetzung:
Kokosflocken

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 7,3 %, Fettgehalt 68,4 %, Rohasche 2,0 %, Rohfaser 4,3 %