• +49 176 56 875 898 und info@wuffis-love-food.de
  • Fachkundige Beratung mit Herz
  • Wir freuen uns über eure große Nachfrage! Durch das erhöhte Bestellaufkommen kann es gelegentlich zu Lieferverzögerungen kommen. Wir bitten euch, daraus enstandene Wartezeiten zu entschuldigen.
  • Zertifizierte Ernährungsberatung
  • SALE - Schnäppchenjäger aufgepasst
  • +49 176 56 875 898 und info@wuffis-love-food.de
  • Fachkundige Beratung mit Herz
  • Wir freuen uns über eure große Nachfrage! Durch das erhöhte Bestellaufkommen kann es gelegentlich zu Lieferverzögerungen kommen. Wir bitten euch, daraus enstandene Wartezeiten zu entschuldigen.
  • Zertifizierte Ernährungsberatung
  • SALE - Schnäppchenjäger aufgepasst

Giardien (Antigen) für Hunde & Katzen - VETSCREEN

30,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Tag(e)

Beschreibung

Winzige einzellige Parasiten, die den Dünndarm von Hunden und anderen Säugetieren besiedeln können. Besonders bei jungen & Immunschwachen Tieren verursachen sie immer wiederkehrende Durchfallerkrankungen. Giardien sind mikroskopisch kleine, einzellige Parasiten, die den Dünndarm des Hundes (und anderer Säugetiere, Reptilien, Amphibien und Vögel) besiedeln können und insbesondere bei jungen Tieren häufig zu wiederkehrenden Durchfallerkrankungen führen. Infektionen mit Giardien zählen zu den häufigsten parasitären Erkrankungen bei Hunden im Alter von unter einem Jahr. Schützen Sie Ihre geliebten Haustiere vor den schädlichen Auswirkungen von Giardien mit dem Giardien-Antigen-Test von VETSCREEN. Durch regelmäßige Tests können Sie frühzeitig eine Infektion erkennen und gezielt behandeln, um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres vierbeinigen Familienmitglieds zu bewahren. Gönnen Sie Ihrem Hund oder Ihrer Katze den Schutz, den sie verdienen, und bestellen Sie noch heute den Giardien-Antigen-Test von VETSCREEN für eine zuverlässige und einfache Diagnose von Giardieninfektionen.

  • Kotprobe von 3 aufeinanderfolgenden Tagen jeweils eine in je einem Behälter. Dazu die beigefügten Stäbchen benutzen. Das ist wichtig, da Würmer nicht täglich Eier ausscheiden. Jede Probe sollte mindestens walnussgroß sein.
  • Proben zwischenzeitlich im Kühlschrank (2-8°C) lagern, bis alle drei Proben zusammen sind. Kot direkt nach dem Absetzen aufsammeln. Es kann sonst sein, dass Parasiten aus dem Boden oder von anderen Tieren auf den Kot übergehen. Das könnte das Ergebnis verfälschen.